k-fluechtlingshilfe-handfest__2_von_10_Probleme und Herausforderungen sind da, um angepackt zu werden. Das dachte sich der Klassen- und Fachpraxislehrer für Holztechnik Michael Klöckner an der BBS Lahnstein. Seit einigen Monaten ist ein junger Mann mit Namen Shaafie Mahamud Yusuf aus Somalia in seiner Klasse des Berufsvorbereitungsjahres für Holztechnik. Die Deutschkenntnisse sind noch nicht ausreichend vorhanden, aber der Wille, anzupacken und sich in die Klassengemeinschaft zu integrieren, ist groß.

Das spürten auch seine 14 Mitschüler, und als die Frage aufkam, wie sie ihn als werdenden Vater unterstützen könnten, kam spontan die Idee: Wir bauen ihm eine Wiege für das zu erwartende Kind. Gesagt – getan, und so begann die Arbeit streng nach Bauplan im März diesen Jahres. Alle halfen mit, und in viel Eigenarbeit entstand das Werk aus eingeöltem Massivholz. In der Zwischenzeit wurde Shaafie Vater eines gesunden Kindes und freut sich über die selbst – und in teamarbeit gefertigte Wiege. Den Einsatz seines Schülers lobte Michael Klöckner sehr, vor allem seine Zuverlässigkeit:“Er hat keinen Tag gefehlt, und selbst zur Geburt seiner Tochter war er nur für diese Zeit bei seiner Frau, danach besuchte er sofort wieder den Unterricht.“

Auf den unterstützenden Sprachkurs, den die Schule ab der nächsten Woche anbieten wird, freut sich der neue Schüler sehr, wird er ihm doch die Möglichkeit eröffnen, in der Gesellschaft richtig anzukommen