Berufsberatung


Zum Ende des ersten Schulhalbjahres oder zu Beginn des zweiten, bieten die Berufsberater der Agentur für Arbeit, gemeinsam mit der Schulsozialarbeit der BBS Lahnstein den Schülerinnen und Schülern BVJ Klassen, sowie deren Eltern, bzw. Sorgeberechtigten regelmäßig Berufsberatungsgespräche in den Räumlichkeiten der Schulsozialarbeit an.

Die Tage werden von den Berufsberatern vorgegeben, durch die Schulsozialarbeiterin werden die Uhrzeiten der einzelnen Gespräche festgelegt und ein Informationsbrief an die Eltern, bzw. Sorgeberechtigten verfasst.

Über die Klassenlehrer/Klassenlehrerinnen werden die Informationen an die Schülerinnen und Schüler, sowie die Eltern, bzw. Sorgeberechtigten weiter gegeben.

Darüber hinaus könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler der BVJ und BF 1 Klassen und Sie, liebe Eltern, bzw. Sorgeberechtigten, jederzeit individuelle Beratungstermine mit der Schulsozialarbeiterin (oder auch den Berufsberatern) vereinbaren.

Kontakt:
Schulsozialarbeit der BBS Lahnstein
Telefonnummer: 02621 – 942332