Berufsfachschule II (BF II)


Die BF II baut auf der Berufsfachschule I auf und ist fachrichtungsbezogen (Fachrichtung Technik und Wirtschaft).


Ziel

Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)


Dauer

1 Schuljahr in Vollzeitform


Aufnahmevoraussetzungen

  • Abschlusszeugnis der Berufsfachschule I mit einem Notendurchschnitt von 3,0.
  • Mindestens zweimal die Note „befriedigend“ in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik

Abschluss

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)
  • Besondere Leistungsfeststellungen in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik, und Berufsbezogenem Unterricht.

Fächer

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fachtheoretischer Unterricht (sowohl fachrichtungs- als auch schwerpunktbezogen)
  • Englisch
  • Mathematik
  • Religion/Ethik
  • Sozialkunde
  • Wahlpflichtfach

Besonderheiten

Vergleichsarbeiten in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Mathematik und Englisch im ersten Schulhalbjahr. Besondere Leistungsfeststellung in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik und Berufsbezogenem Unterricht.
Das Ergebnis dieser Leistungsfeststellung wird bei der Ermittlung der Endnote doppelt gewichtet.


Anmeldung

Die Anmeldung muss bis zum 01.03. eines Kalenderjahres in schriftlicher Form erfolgen. Hierfür muss ein ausgefüller Aufnahmeantrag der BBS Lahnstein im Schülbüro vorgelegt werden. Der Aufnahmeantrag erhalten Sie in unserem Schulbüro oder kann wie folgt heruntergeladen werden:

Das Anmeldeformular finden Sie auf der Startseite unserer Homepage unter Service – Downloads.