Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler!

Die BBS Lahnstein bietet im Mai einen Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverwirklichung für Mädchen an.


Kursankündigung:

Am 21. und 22. Mai wird in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr ein Selbstbehauptung- und Selbstverteidigungskurs für zwölf Schülerinnen der BBS Lahnstein im Alter von 15 – 17 Jahren angeboten.

Der zweitägige Kurs wird von Birgit Schlemper (weitere Informationen zu ihrer Person auf ihrer Homepage
www.nein-heisst-nein.de ) geleitet und findet in Räumen der BBS Lahnstein statt.


Kursinhalt: Prävention – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung

Was tun gegen verbale Angriffe, Auseinandersetzungen in der Schule oder zu Hause? Alleine unterwegs oder mit der Freundin auf Tour. Was kann ich tun in brenzligen Situationen?

In kleinen Rollenspielen lernen Mädchen richtiges Verhalten in verschiedenen Situationen. Durch unterschiedliche Übungen wird das Selbst- und Körperbewusstsein gestärkt. Techniken zur Abwehr von verbalen und tätlichen Angriffen werden vermittelt. Aber auch Gespräche über Gewalt, angenehme und unangenehme Gefühle werden Themen an diesen Tagen sein.


Kursanmeldung:

Interessierte melden sich bitte bei Frau Reiner (Schulsozialarbeiterin der BBS Lahnstein) unter 02621 – 942332, n.reiner@bbs-lahnstein.de oder persönlich in ihrem Büro im Altbau (A 02) der Schule.