Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin unserer Internetpräsenz,
fast gefüllt bis auf den letzten Platz war die Barbarakirche am 14.11.18 bei einer Gemeinschaftsveranstaltung zwischen der Berufsbildenden Schule in Lahnstein und der Evangelischen Kirchengemeinde in Braubach.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich in den vergangenen Wochen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Dina Abu-Laila und ihrem Lehrer Matthias Lambrich intensiv mit sich und verschiedenen Weltanschauungen auseinandergesetzt. Angeregt durch einen Film beantworteten die Schülerinnen und Schüler zuerst Fragen zu den jeweiligen Weltanschauungen und anschließend entspannte sich eine spannende Diskussion, an deren Ende viele zu dem Punkt kamen, dass ein friedliches Miteinander der verschiedenen Religionen und Weltanschauungen möglich ist, wenn jeder interessiert und respektvoll auf den anderen zugeht und man dabei das gemeinsame Ziel, nämlich ein gutes Leben vor und nach dem Tode nicht aus den Augen verliert. Redebeitrag aus der Diskussion: „Eigentlich sind wir uns über das Ziel einig, nur die Wege dorthin unterscheiden sich.“

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für Ihr Interesse und Engagement bedanken und hoffen, dass ein friedvolles Nebeneinander der verschiedenen Kulturen das gemeinsame Ziel für die Zukunft ist.

Ihre BBS Lahnstein