Rückgabe der ausgeliehenen Schulbücher


Höhere Berufsfachschule und der Berufsoberschule

Für die Abschlussklassen der Höheren Berufsfachschule und der Berufsoberschule erfolgt die Rückgabe der Lernmittel ab dem 24.06.2017, spätestens jedoch am Tag der jeweiligen mündlichen Prüfung.


Berufsfachschule 1 und 2

Für die Abschlussklassen der Berufsfachschule 1 und 2 erfolgt die Rückgabe der Lernmittel ab dem 09.06.2017.

Bitte bringen Sie zur Rückgabe auch Ihren Ausleihschein mit und kontrollieren Sie im eigenen Interesse die Barcodes auf den Lernmitteln und ihrem Ausleihschein.

Alle Lernmittel sind zurückzugeben; nicht zurückgegebene Lernmittel werden vom Schulträger in Rechnung gestellt.

Bei nicht fristgerechter Rückgabe der Schulbücher kann sich die Ausgabe des Abschlusszeugnisses verzögern.

Die endgültige Rücknahme der Lernmittel erfolgt durch die Kreisverwaltung Bad Ems.


Hinweis:

In jedem Schuljahr ist ein Antrag zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe neu zu stellen. Dies gilt insbesondere auch für die Schülerinnen und Schüler, die die Klassenstufe wiederholen oder in einen weiterführenden Bildungsgang wechseln möchten.

Für unsere neuen Schülerinnen und Schüler wird der Freischaltcode zur Anmeldung ab dem 07. Juni postalisch zugestellt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Schatten und Frau Scheurer im Sekretariat gerne zur Verfügung.

Ihre BBS Lahnstein